Neuropsychologisches Gruppenprogramm ATTENTIONER

Training für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen Die Störung der Aufmerksamkeit zeigt sich etwa durch: Flüchtigkeitsfehler ( insbesondere bei schulischen Anforderungen und Aufgaben), eine erhöhte Ablenkbarkeit (insbesondere in Gruppensituationen), einen Widerwillen, sich mit einer Aufgabe längere Zeit zu beschäftigen oder Vergesslichkeit tritt auf, Aufgaben werden unvollständig erledigt, auch verlieren die Kinder Gegenstände.

Dieses Trainingsprogramm enthält in erster Linie Anforderungen an die fokussierte und an die geteilte Aufmerksamkeit, da diese beiden Komponenten die größte Alltagsbedeutung haben; d. h. es werden vor allem schulrelevante Anforderungen beübt.

Das Trainingsprogramm ATTENTIONER besteht aus 15 Sitzungen á 60 Minuten.

Folgende verhaltenstherapeutische Prinzipien werden bei der Behandlung eingesetzt:

© Copyright 2018. All Rights Reserved by 4prox.de